Podcast

Erstaunliche Geschichten hat das ZBW-Team zu erzählen – über kriminalistische Entdeckungen, außergewöhnliche Aufgaben und besondere Interessen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erzählen hier ihre ganz persönliche ZBW-Geschichte.

Der Podcast erscheint in monatlicher Folge.


DSW04 Ortstermin
Was ist eine Schattenbibliothek und was hat es mit den Wäschekorbfrauen auf sich? Diplom-Bibliothekarin Almuth Gillam gibt einen spannenden Einblick in 39 Jahre Berufstätigkeit – immer an vorderster Front an der Information der ZBW in Kiel. Als erste Anlaufstelle vor Ort für Fragen aller Art erinnert sie sich an Begegnungen mit internationalen Wissenschaftlern sowie an den spannenden Beginn ihres Berufslebens als junge Bibliothekarin am South African Institute of Race Relations in Johannesburg. Und nicht zuletzt macht Almuth Gillam eine entsetzliche Entdeckung. Seien sie gespannt!
DSW03 Schlagworte
In der dritten Folge begeistert sich die wissenschaftliche Referentin Elisabeth Steinhagen für Lateinamerika und berichtet aus der Nationalbibliothek in Santiago de Chile. Sie spricht über die Rolle der Bibliotheken und erklärt uns, wie Bücher verschlagwortet werden. Außerdem wird ein Geheimnis der Atacama-Wüste gelüftet.
DSW02 Die Redaktion
Einfach eine Auszeit nehmen und ein Jahr lang die Welt bereisen. Empfehlenswert? Total, findet Redaktionsreferentin und Reisebloggerin Claudia Sittner. Aber auch die Arbeit in der Redaktion von Wirtschaftsdienst und Intereconomics hat ihre spannenden Momente. Wenn man zum Beispiel bei den Vorbereitungen zur Jubiläumsveranstaltung unerwartet auf 50 Artikel des britischen Ökonomen John Maynard Keynes für den Wirtschaftsdienst stößt.
DSW01 Der Katalog
Was macht eine Autopsie in einer Bibliothek und wie kann Tai Chi bei der Entschleunigung helfen? Darüber berichtet Birca Buddrus in der ersten Folge unseres Podcasts. Daneben erfahren wir, wie Bücher in der ZBW erworben und katalogisiert werden - 1979 und heute.